Nasenbluten

Bewahren Sie Ruhe. Legen Sie eine kalte Kompresse in den Nacken und drücken Sie die Nasenflügel fest zusammen. Sie sollten möglichst wenig Blut herunterschlucken, denn dadurch kann Übelkeit entstehen. Nach ca. 10 Minuten sollte die Blutung stillstehen. Falls dies nicht der Fall ist, kontaktieren Sie den HNO-Arzt.